Mit regionalen Ressourcen bauen und vom Energiepotential vor Ort leben.

 

Denn weniger Abhängigkeit gibt mehr:

   Freiheit

     Gelassenheit

       Selbstwirksamkeit

          Zuversicht

            Sicherheit

              Offenheit

                Kraft

                   .......

  • Ausbildung zur Führung einer elektrobiologischen Beratungsstelle (BEB)

  • MAS (Master of Advanced Studies) im nachhaltigen Bauen / HSLU - Hochschule Luzern - Masterthesis "Solarsynergie"

  • Zertifizierung zum GEAK Experte

  • CAS (Certificate of Advanced Studies) Photovoltaik und Solarthermie im Gebäude / HSLU - Hochschule Luzern

  • CAS Bauphysik / FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

  • CAS Wärmepumpe und Kältetechnik / Hochschule für Technik Buchs

  • CAS Solararchitektur / BFH - Berner Fachhochschule

  • CAS in Grundlagen für nachhaltiges Bauen / HSLU - Hochschule Luzern

  • Minergie-P und Minergie-A Seminare / energie-cluster Bern

  • Minergie-P Basiskurs  IP - Passivhaus Schweiz

  • SVEB 1 + Modul 4 in Erwachsenenbildung Lernveranstaltungen Planen und  Durchführen / BSE

  • Dipl. Siedlungsplaner HTL / HSR Hochschule Rapperswil (Architektur und Raumplanung)

  • Advanced Permaculture Cours in Design / Zentrum Prinzhöfte D

  • Baubiologe SIB / Institut für Baubiologie Neubeuern D / Zürich CH

  • Zimmermann EFZ / Gfeller Burgdorf

  • Hochbauzeichner EFZ / Bechstein Burgdorf

2019

 

2017

 

2014

 

2000

1990

 

 über mich  

 

Nach meinen Ausbildungen als Hochbauzeichner und Zimmermann bildete ich mich bereits Anfang 90er Jahren zum Baubiologen weiter. Ich entschied mich danach bewusst für das Studium zum Siedlungsplaner HTL um den einzelnen Bau besser im Kontext zu seiner Umgebung verstehen zu lernen.

Als Freelancer führte ich später diverse Umbauten aus. Anschliessend befasste ich mich insbesondere mit der Ressourcenschonung, Wiederverwendung und Wiederverwertung am Bau.

2010 plante und baute ich selber ein neues Haus mit Materialien welche vor Ort zur Verfügung stehen: Mit Holz vom nahen Wald, Stroh- und Miscanthusballen vom Feld, Sand aus dem Aushub vom Haus, ungebrannter Lehm aus der nächsten Lehmgrube, erstem Recyclingbeton aus der Region und viele gebrauchten Bauteile. Entstanden ist ein stromautarkes Minergie-P Mehrgenerationenhaus für meine 5 köpfige Familie.

Wir brauchen als einzige zusätzliche Energie 2-3 Ster Holz im Jahr. In den letzten Jahren konnte ich viel in Bezug auf energieautarkes Wohnen und Elektro-Mobilität am eigenen Leib erproben.

Im Herbst 2014 startete meine Ausbildung zum MAS im nachhaltigen Bauen, welchen ich im Sommer 2017 mit meiner Masterthesis "Solarsynergie" sehr erfolgreich abschliessen konnte. In meiner Masterthesis habe ich ein Planungsinstrument zur systematischen Synergie- und Autonomiesteigerung von Liegenschaften inklusive Mobilität und Ernährung erarbeitet. Mit ersten Objekten durfte ich bereits konkrete Projektplanungen starten und zum Teil bereits mit der Umsetzung beginnen.

Bauen ist ein extrem schöpferischer Prozess. Darin begleite ich Sie als Bauexperte auf einer sehr umfassenden Ebene. Meine Stärke liegt in meinem breiten und fundierten Bau- und Planungswissen.

Nicht ich bestimme die Gestaltung, sondern Sie! Ich unterstütze sie aber sehr gerne dabei.

Im Planungsprozess helfe ich Ihnen den richtigen Hebel am richtigen Ort anzusetzen. Ich verbinde das planerische generalistische Denken mit handwerklichem Können und unterstütze Sie sowohl in Kleinen als auch grösseren Projekten, von Beginn an bis zur Fertigstellung oder auch nur Etappenweise.

In meinem eigenen Experimentierhaus lebe ich seit 2011 mit meiner Familie, meine Vision des nachhaltigen Bauens und Lebens. Ich habe meine Freude an der Unabhängigkeit von grossen Energie- und Ressourcenlieferanten gefunden.

Auf Ihrem eigenen Weg zu weniger Abhängigkeit unterstütze ich Sie mit viel Herzblut in Ihrem ganz persönlichen schöpferischen Planungs- und Bauprozess.

Eigenes stromautarkes Wohnhaus mit Planungsbüro und Elektroauto.

Baubiologischer Minergie-P zertifizierter Neubau ohne Stromanschluss mit einem Jahresverbrauch von 2-3 Ster Holz.

© Sutu - 078 600 33 93

Sonnenweg 1 - 3235 Erlach