top of page

 Leistungen    

Angebote/Richtpreise:

Bau- / Energieberatung sowie

Bauphyisikalische und Baubiologische Beratung: 130.-/h

Geak-Plus EFH: 1500.- bis  2000.-

MFH ab 2000.-

Architektur und Planungsbüro für ganzheitliches nachhaltiges Bauen und unabhängige Energieberatung

Für Liegenschaftsbesitzer:

Als unabhängiger zertifizierter Impulsberater und GEAK Experte berate ich Sie interdisziplinär im Bereich der Gebäudehülle und Haustechnik und erstelle einen umfassenden Energieausweis für Ihre Liegenschaft. Der GEAK-Plus Beratungsbericht zeigt Ihnen verschiedene Sanierungsvarianten inklusive möglicher ökonomischer Renditen auf. Ein GEAK oder GEAK-Plus Beratungsbericht wird im Kanton Bern für den Bezug von Fördergeldern vorausgesetzt.

Als MAS (Master of Advanced Studies) im nachhaltigen Bauen steht bei mir der Einbezug ökologischer und ökonomischer Nachhaltigkeit im Zentrum der Bauprojekte.

Ich unterstütze Sie dabei fachkompetent in bauphysikalischen, haustechnischen und bautechnischen Belangen. Gerne überprüfe ich Ihr Haus auf diverse Schadstoffe, wie Asbest, Formaldehyd, Schimmelsporen und Radon sowie elektrobiologische Belastungen.

Falls gewünscht, bewerte und zertifiziere ich mit Hilfe eines passenden Nachhaltigketislabels ihr Gebäude oder Bauvorhaben.

Als ausgebildeter Zimmermann, Baubiologe und erfahrener Selbstbauer unterstützte ich sie auch gerne betreffend machbarer Eigenleistungen. Mit meiner Erfahrung als Leiter der Bauteilbörse Bern biete ich Ihnen zudem umfassendes Wissen im Bereich Wiederverwendung und Wiederverwertung am Bau an.

Als langjährigen Elektroautofahrer und Bewohner meines stromautarken Hauses berate ich sie fundiert und umfassend zum Thema Offgrid sowie möglichen Sektorenkopplungen (bidirektional) mit ihrer Elektromobilität. Als "Permakulturist" verbinde ich die Nutzung eines Gartens gerne mit der Solararchitektur (Fassaden und Terrassenbegrünung) und der Steigerung ihrer Selbstversorgung.

Für Gemeinschaften/Genossenschaften:

Als Siedlungsplaner und mit meiner Erfahrung als Gemeinderat (Ressort Ver- und Entsorgung) von Erlach biete ich Ihnen ein adäquates Vorgehen zur Optimierung des Ressourcen- und Energieverbrauchs auch im grösseren Rahmen.

Mein umfassendes und aktuelles Wissen bietet mir die Möglichkeit unabhängig und gezielt den richtigen Ansatz zu finden, welcher sich sowohl ökologisch als auch ökonomisch (Lebenszykluskosten) lohnt.

Synergieplanung

Für Liegenschaftsbesitzer:

Auch ein noch so kleines Bauprojekt ist schnell komplexer als einem lieb ist.

Auf Basis des kybernetischen Sensitivitätsmodells (F. Vester) erarbeitete ich das Planungsinstrument "Synergiefinder". Er hilft gleich zu Beginn der Planung die Komplexität ihres Bauvorhabens zur Erfassen. Die systematische "Synergieplanung" erfasst die eigenen Bedürfnisse im notwendigen Umfang und in ihren gegenseitigen Beziehungen. Verbunden mit den Kriterien des nachhaltigen Bauens finden sich die effizientesten Ansätze (Hebel) für die Umsetzung ihres Bauprojektes.

Für Gemeinschaften/Genossenschaften:

Will eine Gemeinschaft in ihrer Entwicklung nachhaltig denken und lenken, stellen sich sehr komplexe Fragen. Wie und wo am effektivsten und nachhaltigsten Anzusetzen ist, scheint kaum zu beantworten. Gleichzeitig stehen wir Mitten in einer Revolution der technischen Kommunikationsmittel sowie in der Nutzung erneuerbarer Energien.

Dies führt zu einem Paradigmenwechsel beim Thema Nachhaltigkeit im Bauwesen und in der Siedlungsentwicklung. Es geht nicht mehr um die Reduktion negativer Einflüsse des Bauens auf die Umwelt sondern um die Optimierung der positiven Einflüsse (Plusenergie, Permakultur) und deren Vernetzung untereinander (Sektorenkopplung, bidirektionale Elektromobilität) im Sinne einer örtlichen und regionalen Kreislaufwirtschaft.

In einem partizipativen Planungsprozess ("Synergieplaner") können, mit Hilfe des kybernetischen Planungsinstruments, die eigenen Wünsche und deren gegenseitigen Einflüsse aufgezeigt und gezielt in Massnahmen am richtigen Ort umgesetzt werden.

Angebote/Richtpreise:

Honorar wird pro Planungsetappe als Pauschale vorgängig fixiert.

Mögliche Etappen:

  • Vorgehensanaylse + Bauprojekt-priorisierung

  • Massmahmenpakete erarbeiten

  • Bautechnische Berechnungen und Eingaben

  • Wirtschaftlichkeitsberechnung

Angebote/Richtpreise:

Honorar für umfangreiche Prozesse wird vorgängig pauschal fixiert.

 

Richtpreise für kleinere Projekte:

Planungsworshops: 250.-/h - 800.-/d

Bauführung:                          110.-/h

Baubegleitung für

Selbstbauer:                         110.-/h

Prozessbegleitung

Für Liegenschaftsbesitzer:

Möchten Sie möglichst viel selber machen. Brauchen Sie jemanden der Sie dabei fachlich untersützt. Jemand der hilft zu erkennen, welche Arbeiten sich zum selber machen lohnen und welche man besser nicht selber anpackt. Ich helfe Ihnen bei allen notwendigen Berechnungen und Eingaben und begleite Sie fachkompetent und nötigenfalls auch tatkräftig bei Ihrer Umsetzung.

Für Hausgemeinschaften:

Ist Ihr Haus mehr als nur ein Mietobjekt. Möchten Sie mit den anderen Hausbewohnern gemeinsam ein Bauprojekt durchführen. Zum Beispiel eine energetische Sanierung oder einen Umbau gemeinsamer Räumlichkeiten. Als Erwachsenenbildner und erfahrener Prozessbegleiter erkunde ich mit Ihnen zusammen das Unausgesprochene, die Ängste und die Hoffnungen, wertschätzend und spielerisch. Gemeinsam getragene Ideen und Projekte haben ein grossen Potential Gemeinschaften nachhaltig zu fördern.

Für grösserer Gemeinschaften/Genossenschaften und Gemeinden:

Bauliche Entwicklung im grösseren Rahmen ohne Paritzipation ist heute nicht mehr denkbar. Gerne mache ich Ihnen ein zugeschnittenes Angebot in den Bereichen Nachhaltige Entwicklung sowie für einzelne grössere Gestaltungs- bzw. Bauprojekte.

Bildschirmfoto 2019-08-08 um 14.26.50.pn
Bildschirmfoto 2019-08-08 um 14.23.24.pn
bottom of page